Bacoo Online

Philippinen Reiseführer

File 128

Magandang araw at maligayang pagdating sa Pilipinas!

So könnten Sie bei ihrer Ankunft auf den Philippinen von den freundlichen Bewohnern der Inseln begrüßt werden. Neben den Sehenswürdigkeiten des Landes begeistert vor allem auch die Gastfreundschaft seiner Bewohner.

Endlose Sandstrände, türkisfarbenes Meer, unberührte Natur, einzigartige Tauchgründe - Zutaten aus denen Träume gemacht werden. All dies und vieles mehr können die Philippinen ihren Besuchern bieten und sind damit ein absolutes Traumziel.

File 110

Touristen aus Übersee landen zumeist auf den internationalen Flughäfen von Manila, Cebu City oder Davao City. Von hier aus eröffnet sich Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Der nach Indonesien, Madagaskar, Papua-Neuginea und Japan fünftgrößte Inselstaat der Welt, hat für jede Art von Urlaub etwas zu bieten.

Ihnen steht der Sinn nach einem Bade- und/oder Tauchurlaub? Es gibt wohl kaum ein besseres Ziel, denn mit der längsten Küstenlinie der Welt, unzähligen Traumstränden und gleich mehreren bekannten und beeindruckenden Tauchrevieren, wie dem Apo Reef oder dem Tubbataha Reef erfüllen die Philippinen diesen Wunsch ohne Probleme.

Sie sind bei Ihren Reisen eher an Land und Leuten und der Kultur interessiert? Dann lädt die lange und lebhafte Geschichte des Archipels mit diversen Sehenswürdigkeiten ein von Ihnen entdeckt zu werden. Besonders auf Luzon können Sie in der Altstadt von Vigan oder Intramuros in Manila in die spanische Kolonialgeschichte eintauchen. Die Angono Pertroglyphen entführen Sie noch weiter in die Vergangenheit und geben Einblick in die Kultur der Urbevölkerung. Diese können Sie auch heute noch hautnah bei einem Besuch der Reisterrassen von Banaue erleben, wenn Sie in die Dörfer der Ifugao wandern. Auf etlichen der knapp 900 bewohnten Inseln der Philippinen kann man noch heute das traditionelle Leben der Bevölkerung bestaunen und die Vielfalt der Volksgruppen lässt einen immer wieder neue kulturelle Eigenarten entdecken.

Die Natur der Philippinen fasziniert Forscher und Besucher zu Lande und zu Wasser gleichermaßen. Etliche Naturreservate laden dazu ein Fauna, Flora und Unterwasserwelt des Landes zu erkunden. Einige davon beherbergen weltweit einzigartige Naturphänomene, wie der Puerto Princesa Nationalpark auf Palawan mit seinen unterirdischen Flusssystemen. Auf Bohol kann man ein weiteres weltweites Naturunikat, die Chocolate Hills bestaunen. Lassen Sie sich von der Biodiversität der Philippinen verzaubern und genießen Sie die unvergleichliche Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt.

File 125

Auf Grund der Vielzahl der Möglichkeiten und der unzähligen Inseln sollten Sie eine Reise auf die Philippinen bereits im Vorfeld gut organisieren. Die Reisemöglichkeiten innerhalb des Landes sind vielfältig und meist gut ausgebaut, nehmen aber dennoch Zeit in Anspruch. Wenn sie genug Zeit haben sollten Sie auf jeden Fall eine Rundreise machen um möglichst viel vom Land kennenzulernen.

File 134

Am meisten zu sehen gibt es auf der Insel Luzon. Hier findet man viele Ziele, die sich auch für Tagestouren eignen. Verschaffen Sie sich am besten einen Überblick und planen Sie dann Ihren Urlaub entsprechend Ihrer Zeit und Wünsche. Sie werden sehen, die Philippinen können Ihnen nahezu jeden Wunsch erfüllen.

Lassen Sie sich in ein Land mit einer atemberaubenden Natur und einer langen Geschichte entführen. Viel Spaß mit unserem Philippinen-Reiseführer.

 
Folge uns auf Twitter