Alona Beach (Panglao)

File 260Die Philippinen gelten als ein Urlaubsparadies mit traumhaftem Karibikflair und unzähligen atemberaubenden Stränden. In der philippinischen Provinz Bohol, direkt bei der Hauptinsel Bohol liegt das Eiland Panglao. Diese kleine Insel ist durch Brücken mit der Hauptinsel Bohol verbunden und beherbergt einen der schönsten Strände des Landes, den Alona Beach.

File 408Der Strand erstreckt sich als tropisches Paradies mehr als einen Kilometer entlang der südwestlichen Küste der Panglao Insel. Eingegrenzt wird der Strand beidseitig von majestätischen Felsklippen und Formationen die einen spektakulären Blick über die Insel und das Meer ermöglichen. Mit puderweichem, weißem Sand und türkisfarbene, glasklare Wellen die sanft über den Strand branden ist der Alona Beach die Verkörperung des karibischen Traumstrandes. Im Hintergrund wiegen sich hohe Palmen sanft in der Meeresbrise und ermöglichen erholsame Aufenthalte in Hängematten oder schattigen Liegestühlen.

Wer hier von Meeresrauschen begleitet und umspielt von einer sanften Brise die Seele baumeln lässt erfährt was vollkommene Ruhe und Entspannung ist. Der malerische Anblick des Alona Beach vor der beeindruckenden Kulisse des Ozeans, der am Horizont mit dem Himmel zu verschmelzen scheint, trägt zu der besonderen Atmosphäre dieses paradiesischen Ortes bei. Am Strand oder in dessen Nähe haben sich mittlerweile dutzende Strandresorts und eine Infrastruktur, die keine Urlaubswünsche offen lässt, angesiedelt.

Der Alona Beach ist Ausgangspunkt zahlreicher Fähren- und Bootsfahrten von den umherliegenden Inseln. Besucher können den Strand also per Boot, Auto und über andere Verkehrsmöglichkeiten erreichen. Alona Beach bietet insbesondere Tauchern einen idealen Ausgangspunkt, denn von Alona Beach aus kann man schwimmend oder per Boot innerhalb kurzer Zeit einige der spektakulärsten Tauchgelegenheiten des Landes erreichen. Beispielsweise die nahegelegene Balicasag Insel mit ihren atemberaubenden Unterwassersteilwänden und Korallenriffen. Im Süden der Panglao Insel befindet sich auch der Balicasag Black Forest, ein unglaubliches Riff mit einem Mosaik bunter Korallen, zahlreichen Fischen und Meerestieren die Tauchern einen Einblick in diese faszinierende Welt unterhalb des Meeresspiegels gewähren. Insgesamt bietet der malerische Alona Beach eine tolle Mischung aus Karibikflair, erholsamer Ruheoase, philippinischer Lebensart und einmaligen Schwimm- und Tauchgelegenheiten.