Feste & Feiertage auf den Philippinen

Feiertage und Feste auf den Philippinen richten sich größtenteils nach Fest- und Gedenktagen des christlichen Glaubens und der katholischen Kirche. Demnach sind die wichtigsten Feiertage auch Ostern und Weihnachten. Weiterhin gibt es einige Gedenktage für wichtige Persönlichkeiten des Landes oder besondere geschichtliche Ereignisse. Auf den Philippinen wird zwischen arbeitsfreien Feiertagen, die von der Regierung erklärt und verkündet werden und deren Datum variable ist und regelmäßigen Feiertagen, wie Weihnachten unterschieden. Zudem gibt es in den verschiedenen Regionen lokale Feiertage.

Liste der landesweiten Feiertage:
1. Januar Neujahr
Mitte - Ende Januar Chinesisches Neujahr
2. Februar Verfassungstag
25. Februar People Power Day
Ostern
9. April "Tag der Ehre"
1. Mai "Tag der Arbeit"
12. Juni Unabhängigkeitstag
19. Juni Geburtstag von Rizal
27. Juli Iglesia Ni Cristo - Tag
21. August Benigno Aquino - Tag
31. August Nationaler Heldengedenktag
1. November Allerheiligen
2. November Allerseelen
November Eidul Fitr
3er Samstag im November Nationaltag des Gebetes und Fastens
27. + 28. November Islamisches Opferfest
30. November Bonifacio Tag
24. + 25. Dezember Weihnachten
30. Dezember Rizal - Tag
31. Dezember Silvester